Fragen?

Fragen?


Unentschlossen ob Schlemmermaul-Menüs das Richtige für ihr Haustier ist?Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail (kontakt@schlemmermaul.de), wir beraten sie gerne!

  • Wie viel Futter braucht mein Haustier?
    Eine allgemeine Antwort lässt sich auf diese Frage nur schwer geben, da der Energiebedarf ihres Haustiers maßgeblich von seinem Alter, Aktivitätslevel, Gesundheitszustand ist. Unsere Menüs sind mit einer Fütterungsempfehlung für gesunde und ausgewachsene Tiere versehen, nach welcher Sie sich richten können.       

    • Ein gesunder, ausgewachsener Hund benötigt bei normaler Aktivität ungefähr 2-4% seines Körpergewichts an Futter pro Tag. Bei Katzen wird eine Tagesration von 2-5% pro kg Körpergewicht.

    • Beispiel:

      • Ein ausgewachsener Hund mit 20kg Körpergewicht sollte täglich 400-600g Futter bekommen.

      • Eine ausgewachsene Katze mit 5kg bedarf einer Tagesration von 100g-200g. 
         

  • Sind die Menüs als Alleinfuttermittel geeignet?
    Ja, denn Schlemmemaul-Menüs sind so abgestimmt dass Ihr Vierbeiner mit allen nötigen Nähr- und Mineralstoffen versorgt wird. Leckerlis können als kleine Bestechung  zusätzlich verfüttert werden, wobei ggf. eine Reduktion der Tagesration empfehlenswert ist. Supplements und zusätzliche Vitaminkuren sollten nur bei Bedarf verabreicht werden. Sprechen Sie diesbezüglich mit einem Tierarzt Ihres Vertrauens.

     

  •   Was bedeutet Lebensmittelqualität?
    Lebensmittelqualität bedeutet, dass das Futter ihres Vierbeiners nicht aus Schlachtabfällen (Hirn, Kopfhaut, Geschlechtsorgane, Oberkiefer inkl. Augen und Schädel, Fell und Hufen) besteht, sondern aus hochwertigen Fleischsorten und Innereien. Alle Fleischprodukte werden sorgfältigen von einem bayrischen Fleischer ausgesucht und kontrolliert.

     

  • Welches Fleisch verwendet Schlemmermaul?
    Für Schlemmermaul Menüs wird sowohl Muskelfleisch als auch hochwertige Innereien (Herz, Leber) verwendet.

     

  • Kann ich die Tagesration aufteilen?
    Eine Aufteilung der Tagesrationen ist unproblematisch möglich. Es sollte jedoch darauf geachtet werden, dass ihr Vierbeiner die richtige Menge an Futter jeden Tag zur Verfügung hat um Mangelernährung und Gewichtsprobleme vorzubeugen!

     

  • Wie lange ist ein Glas haltbar?
    Schlemmermaul fertigt seine Menüs in einem eigenen Betrieb nach dem HACCP-Standard. Die Menüs in den Gläsern werden sterilisiert und sind mindestens entsprechend dem Mindesthaltbarkeitsdatum auf dem konkreten Glas ohne Einbußen an Konsistenz, Nährstoffen und Geschmack durch Ihr Tier genießbar.

 

Zusätzliche Informationen für Hundebesitzer

  • Sind Schlemmemaul-Menüs allergikergeeignet?
    Für Hunde mit Getreideunverträglichkeit sind die Menüs speziell abgestimmt. Ebenfalls können Hunde mit Glutenunverträglichkeit (Zöliakie) Schlemmermaul-Menüs bedenkenlos genießen.

     

  • Ist es normal, dass mein Hund weniger Kot abwirft?
    Ja! Aufgrund der hohen Qualität unserer Menüs kann Ihr Hund fast sämtliche Bestandteile gut verdauen und scheidet als Folge weniger Kot aus.

     

  • Warum trinkt mein Hund weniger?
    Fleisch und Nassfutter enthalten viel Wasser, sodass Ihr Hund einen Teil seines Wasserbedarfs einfach durch das Fressen abdeckt. Sollte ihr Vierbeiner jedoch kategorisch die Wasseraufnahme verweigern oder Wassermengen wieder hochwürgen konsultieren sie schnellstmöglich ihren Tierarzt um Austrocknung zu vermeiden!

     

Zusätzliche Informationen für Katzenbesitzer

  • Wie unterscheiden sich Hunde- und Katzenmenüs bei Schlemmermaul?
    Katzen und Hund unterscheiden sich grundlegend in der Ernährung. Es bedarf bei artgerechter Ernährung nicht nur einem anderen Verhältnis zwischen dem Gemüse und Fleischanteil des Futters, sondern auch auf die Zufuhr des lebensnotwendigen Eiweißes Taurin muss geachtet werden. Im Gegensatz zu Hunden und Menschen ist der Organismus der Katze nicht in der Lage Taurin zu produzieren, sodass diese durch die Aufnahme von Fleisch zugeführt werden muss. Unseren Menüs ist Taurin zugesetzt, sodass es optimal für Katzen abgestimmt ist!

     

  • Sind Schlemmemaul-Menüs allergikergeeignet?
    Für Katzen mit Getreideunverträglichkeit sind die Menüs speziell abgestimmt. Ebenfalls können Katzen mit Glutenunverträglichkeit (Zöliakie) Schlemmermaul-Menüs bedenkenlos genießen.

     

  • Ist es normal, dass meine Katze weniger Kot abwirft?
    Ja! Aufgrund der hohen Qualität unserer Menüs kann Ihre Katze fast sämtliche Bestandteile gut verdauen und scheidet als Folge weniger Kot aus.

     

  • Warum trinkt meine Katze weniger?
    Fleisch und Nassfutter enthalten viel Wasser, sodass Ihre Katze einen Teil ihres Wasserbedarfs einfach durch das Fressen abdeckt. Sollte ihr Vierbeiner jedoch kategorisch die Wasseraufnahme verweigern oder Wassermengen wieder hochwürgen konsultieren sie schnellstmöglich ihren Tierarzt um Austrocknung zu vermeiden!